Mittwoch, 27. Mai 2020

Beilagen fürs Grillieren

Bei „Grillieren“ denken die meisten an saftige Steaks, welche in der Grillsaison stets unseren Gaumen erfreuen. Aber erst mit den richtigen Beilagen wird die Grillparty im Garten zum kulinarischen Erlebnis. Neben schmackhaften Salaten, mariniertem Gemüse und selbst gebackenem Brot machen würzige Grillsaucen das Grillfest komplett und werden Ihre Gäste begeistern. Der Kreativität sind dabei nahezu keine Grenzen gesetzt.


Grillbeilagen

Wichtig ist, dass alle Beilagen gut vorbereitet werden können und die verwendeten Zutaten auf dem Grill nicht zu schnell weich werden. Zudem sollten alle Grillbeilagen optisch genauso ansprechend aussehen wie das Fleisch. Während an heißen Sommertagen leichte Salate und Dips sehr beliebt sind, dürfen es beim Outdoor-Grillen im Herbst und Winter auch gerne deftigere Beilagen auf Basis von Nudeln, Kartoffeln und Reis sein. Neben zahlreichen Grillbeilagen zu Fleisch und Fisch gibt es selbstverständlich auch viele leckere Rezepte für leichte Salate und Saucen zu vegetarischen und veganen Grillgerichten.

Damit alle Ideen in ihrer Umsetzung auch zum kulinarischen Hochgenuss werden, sollte der Grill vorher gut gereinigt werden, denn nur auf einem sauberen Grillrost gelingt die optimale Zubereitung schmackhafter Grillspeisen. Wir geben Ihnen im Folgenden ein paar Anregungen zu verschiedenen Beilagen für unterschiedliche Grillspezialitäten.

Mit diesen Beilagen wird jede Grillparty zum Erfolg

Frisch gebackenes oder kurz über dem Grill geröstetes Brot sowie in Folie gewickelte und auf dem Grillrost oder zwischen den Kohlen gegarte Kartoffeln zählen ebenso wie würzige Saucen und knackiges Gemüse zu beliebten Beilagen-Klassikern.

Leckere Beilagen zum Grillfleisch


Grillgemüse

Neben Salaten der Saison passen Knoblauch- oder Kräuterbrot hervorragend zu Grillfleisch wie Schwein, Rind, Lamm oder Geflügel. In Streifen geschnittenes Gemüse wie Lauch, Gurken oder Karotten in Verbindung mit einem Quark-Dip ist eine leichte Grillbeilage zu herzhaften Fleischspezialitäten. Ebenso passen mit Frischkäse gefüllte Peperoni und eingelegtes italienisches Gemüse wie getrocknete Tomaten, Auberginen, Paprika und Oliven fantastisch zu Grillfleisch.

Grillgemüse mit Feta ist nicht nur eine passende Beilage zum Steak, sondern kann auch als vegetarisches Grillgericht gereicht werden. Dafür wird Gemüse wie Tomaten, Zwiebeln und Paprika in mundgerechte Stücke geschnitten und mit Kräutern, Gewürzen und Öl auf ein Stück Feta gegeben und alles zusammen zu einem Päckchen in Alufolie eingewickelt und auf dem Grill gegart.

Die passenden Beilagen zum Grillen von Fisch und Meeresfrüchten

Zu Grillfisch passen leichte Gurkensalate mit frischem Dill und Zitrone oder klassische Kartoffelsalate. Oder auch süss-saure Saucen und Dips wie zum Beispiel ein typisches Mango-Chutney oder ein fruchtiges Orangen-Avocado-Salsa auf der Basis von filetierten Orangen und Avocado-Stücken in Verbindung mit einem Dressing aus scharfen Jalapeno-Stückchen, gehackten Zwiebeln und Limettensaft.

Mit Reis und Schnittlauch gefüllte, gedünstete Tomatenhälften passen ebenso wie ein leichter Reissalat mit Mandeln und Cherrytomaten hervorragend zu gegrillten Meeresfrüchten. Diese geschmacksneutralen Beilagen stören das feine Aroma der Meeresfrüchte nicht und sind schnell zubereitete und ausgesprochen leckere Grillbeilagen, welche auch Vegetarier erfreuen.

Ideen für schmackhafte Beilagen zu Grillgemüse

Ein herzhafter Dip auf Basis von Peperoni und Gorgonzola sowie pikante Reisbällchen mit Nüssen und würzigen, gehackten Kräutern sind passende Beilagen zu Grillgemüse aller Art. Ein selbst gebackenes Brot mit Nüssen, Oliven oder getrockneten Tomaten. Sowie das klassische griechische Tsatsiki sind weitere leckere Begleiter zu gegrillten Zucchini, Auberginen, Pilzen, Paprikastücken und Maiskolben. Übrigens wird ein gegrillter Maiskolben mit einer Basilikum-Limetten-Butter zum wahren Geschmackserlebnis.

Leichte Salate, Dips und Gemüse als perfekte Beilagen zu Grillkäse

Ein leichtes Trauben-Chutney ist eine fantastische Sauce zu würzigem Grillkäse, denn es unterstreicht das Aroma der schmackhaften Spezialität. Dazu werden am besten Honigmelone in Scheiben geschnitten und ein leichter Beeren oder Friseesalat gereicht. Ein leckeres Walnussbrot rundet das vegetarische Grillgericht perfekt ab.

Fazit

Ganz gleich, ob Sie als Grill-Fan ein saftiges Steak, einen schmackhaften Fisch oder vegetarische Spezialitäten bevorzugen – erst mit den richtigen Beilagen ist das jeweilige Grillgericht komplett und sorgt nicht nur für Gaumen-, sondern auch für einen herrlichen Augenschmaus. Die meisten Grillbeilagen sind mit nur wenigen Zutaten schnell zubereitet und werden Ihre Gäste bei der nächsten Grillparty begeistern.

Bei Grilljack finden Sie neben hochwertigen Gasgrills, Holzkohlegrills und Elektrogrills selbstverständlich auch das passende Grillzubehör wie Seitenbrenner, Grillpfannen, Zangen und Grillbesteck zum Zubereiten und Servieren schmackhafter Grillspeisen.